Erste Eindrücke von der Gamescom 2016

Wir sind dieses Jahr wieder auf der Gamescom unterwegs, um uns die neusten Spiele- und Hardwaretrends anzusehen. Gestern stürzten wir uns unter anderem in die Welt der virtuellen Realität oder versuchten unser Können in den verschieden Spielen. Dieses Jahr bietet die kölner Spielemesse im Bereich der virtuellen Realität einiges. Vertreten sind unter anderem Samsung oder Dive, die VR-Brillen für Smartphones und Tablets an. Während Samsung sich auf die eigenen Geräte spezialisiert, bietet Dive eine Lösung für alle Smartphones bis 5 Zoll oder auch Tablets an. In Halle 10 kann man diese ausprobieren und eventuell ein von Dive gebrandetes Cardboard abstauben. Weiterlesen

Der obergeile 500-Abonnenten-Spezial-Stream

Moinsen liebe GZC-Fans.

Da wir es endlich geschafft haben – wenn auch nur kurz – die 500 Abonnenten-Marke zu knacken, möchten wir euch für eure jahrelange Treue mit einem Spezial-Stream danken. Der Stream wird von Yannik, mir und vielleicht auch Gamemaster moderiert und ihr könnt euch auf Momente, wie Gangballereien in GTA Online, hackende Angelegenheiten in Watch_Dogs, rasante Rennen in The Crew oder totales Chaos in Saints Row IV, sowie evtl. auch eine gewaltige Weltraumschlacht in Space Engineers freuen. Zudem werden wir die Gelegenheit nutzen und einige eurer Fragen zu beantworten. Der Stream startet am Freitag, den 06.11.2015 um 20:00 Uhr und endet je nachdem, wie’s läuft um 22:00 Uhr. Das Spektakel -mmhhhh Speck- könnt ihr dann auf unserem Hitbox-Streamingchannel verfolgen. Ihr findet ihn unter dem Menüpunkt „Livestream“ auf unserer Website.

Bis zum nächsten Mal,

euer Philkill

Die Entstehung unseres Flugzeugträgers in Space Engineers

Wie ihr schon in den neuesten Folgen unseres Space Engineers Let’s Plays sehen durftet, haben wir unsere mobile Basis fertiggestellt. Keine Angst, ihr habt kein Video verpasst, denn wir dachten uns, wir ersparen euch den restlichen, langen Bau und halten das Beenden dieses riesigen Bauprojektes in einer „Diashow“ fest. Da wir nicht unendlich lange die Rohstoffe sammeln wollten, haben wir das ganze im Creative-Mode gemacht. Im Folgenden wird Bild für Bild gezeigt was wir gemacht haben. Alle Bilder können zum Vergrößern angeklickt werden.

Weiterlesen